schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Dalian hieß früher Dairen



Silverback offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Toronto, Ontario
Alter: 80
Beiträge: 2235
Dabei seit: 05 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Dalian hieß früher Dairen  -  Gepostet: 15.11.2020 - 01:01 Uhr  -  
Moin zusammen,

in Erinnerung an ein stundenlanges!!! Anlegemanöver bei eisigem ablandigen Wind und einer Temperatur von um die -30 Grad C mit 7 Törns auf dem mit Viehsalz und Sand gefütterten Spillkopf der brechend-hart gefrorenen Manila-Vorleine, welche wir mit 5 Mann auf der Back nicht halten konnten, im eisfreien Hafen von Dairen (so hieß das heutige Dalian in China zu Maos Zeiten - in den 50ern), stöberte ich im NET und war erstaunt, wie sich die damals auf uns sehr trist wirkende Hafenstadt inzwischen gemausert hat.
Aus meiner vormaligen Vorstellung von diesem "unwirtlichen Ort" hatte ich im Stillen Forums' Fursty immer bedauert, dort jahrelang im Laufe seiner Dienstzeit als deutscher Schiffs-Inspektor leben zu müssen.
(Bitte, Fursty, entschuldige und stelle richtig, was ich oben über Dich und den Ort evtl. falsch darstelle. Auch, ob Dairen tatsächlich ein eisfreier Hafen ist/war, oder wurden wir damals, beim Versuch, festzumachen, von einem Wettersturz irgendwann im Herbst überrascht ?)

Untenstehend ist die für mich "augenöffnende" Präsentation von dieser attraktiven Stadt.

Gruß,

Silverback.

Kurze Fakten:
Dalian ist eine moderne Hafenstadt auf der Halbinsel Liaodong an der Südspitze der chinesischen Provinz Liaoning. Es wurde 1898 von den Russen gegründet und die russische Straße (Eluosi Fengqing Jie) ist von russischer Architektur gesäumt. Der Zhongshan-Platz ist gesäumt von Kolonialgebäuden im Renaissance- und anderen Stil. Beliebte Strände sind Tiger Beach und Golden Pebble Beach.

https://www.google.com/maps/pl...1.6131592#
"Wissen ist, zuzugeben, etwas nicht zu wissen!"
Mens sana in corpore sano
nach unten nach oben
fursty offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Essen
Alter: 77
Beiträge: 539
Dabei seit: 02 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Dalian hieß früher Dairen  -  Gepostet: 17.11.2020 - 09:15 Uhr  -  
Ich habe insgesamt 16 Jahre in China gelebt. In Shanghai, Jiangyin und Dalian. Am besten gefallen hat es mir in Dalian. Es gibt viele schöne Flecken in der Stadt und Umgebung. Viele Sehenswürdigkeiten und schöne Strände. Zu meiner Zeit lag die SS Orania als Museumsschiff an der Promenade, hat aber nachher ein unrühmliches Ende gefunden. Um die Verpflegung brauchte ich mir keine Gedanken machen, bei METRO gab es deutsche Lebensmittel, und im Paulaner Brauhaus konnte man zünftig bayrisch essen, gibt es übrigens in jeder größeren chinesischen Stadt. Ich habe zwar auch gerne chinesisch gegessen, aber ab und zu brauchte ich mal was deutsches. Auch die Luftverschmutzung war in Dalian nicht so gravierend wie z.B. in Shanghai oder Peking.

Gruß fursty
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde (Karl Valentin)
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.04.2021 - 14:41