schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Schiffbau



Silverback offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Toronto, Ontario
Alter: 79
Beiträge: 1855
Dabei seit: 05 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Canada - it's a big country!  -  Gepostet: 30.01.2019 - 02:30 Uhr  -  
Zitat
Hälsning Bublies
Die Temperaturen klettern hier momentan hinunter, oder fallen sie hinunter; just nu -18 :=I

Genau dieselbe Minustemperatur hatten wir vergangene Nacht in Toronto, während ein starker Schneesturm neben einem Rekord-Schneefall riesige Verwehungen verursachte. Die Pendler, wie mein in der City arbeitender Nachbar, benötigten anstatt der üblichen 20 - 25 Min., fast 2 Stunden.
https://vancouverisland.ctvnew...tPageNum=1

Auf der anderen Seite, gemeint ist die pazifische, blühen Osterglocken und sogar Kirschblüten!!!

Gruß,

Silverback.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
"Wissen ist, zuzugeben, etwas nicht zu wissen!"
(Konfuzius)
nach unten nach oben
Benno offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 41
Beiträge: 2739
Dabei seit: 11 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Schiffbau  -  Gepostet: 30.01.2019 - 18:25 Uhr  -  
Moin zusammen,

das folgende Bild zeigt den 'Main feeder switchboard' von der Olympic. Lt. Übersetzer den Hauptzufuhrverteiler.

Die Trimmer mussten Kohle vor die Kessel schaffen, die Heizer heizen. Kochte das Wasser und der Dampfdruck stieg, setzte sich diese gewaltige Maschinerie in Gang und es gab Strom.

Gruß, Benno
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
endrick offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Toronto
Alter:
Beiträge: 1405
Dabei seit: 06 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Schiffbau  -  Gepostet: 30.01.2019 - 23:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Spezi
..................Wenn ich unten stehe, geht es auch visuell für mich nur nach oben...............


Moin Spezi, @ll:

Ich will's versuchen. Meine beste Erklärung ist wohl, daß dies wirklich reine ''Ansichtssache'' ist. Auch wenn ich unten stehe, sehe ich die Treppe auf mich zukommen, also ''Niedergang'' und wenn ich oben stehe geht's klar nach unten . Ist wohl so etwas wie ''das Glas ist halb voll oder halb leer'' :-)

Deshalb habe ich auch den Duden mit zur Hilfe gezogen, wo auch immer ein Negativ mit diesem Wort zusammenhängt, also ''nach unten'', wie bei ''der schleichende Niedergang einer Seemacht'' - man denkt dabei etwa an GB.

Gruß

Endrick
Humanus sum, nihil humanum a me alienum puto.
Terence

nach unten nach oben
Castlestone offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 77
Beiträge: 6654
Dabei seit: 06 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Schiffbau  -  Gepostet: 31.01.2019 - 15:02 Uhr  -  
:D :D
Zitat

wie bei ''der schleichende Niedergang einer Seemacht'' - man denkt dabei etwa an GB.
Gruß
Endrick


Endrick da hast Du den Limeys aber einen beigepuhlt. :o
Gruss
Castlestone
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 31.01.2019 - 15:05 Uhr von Castlestone.
nach unten nach oben
endrick offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Toronto
Alter:
Beiträge: 1405
Dabei seit: 06 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Schiffbau  -  Gepostet: 31.01.2019 - 16:45 Uhr  -  
Moin Castlestone:

Nun, dabei dachte ich mehr an die Stellung von GB als ''militärische'' Seemacht, obwohl auch die Handelsflotte schon mal schwer gelitten hat. Wenn man nur die Handelsflotte alleine betrachtet, und von der Flagge her gesehen, liegt GB an Stelle 23 und Deutschland an 26.

Und militärisch gesehen, berichtete ''Der Standard'' schon in 2016:

''Vom einstigen Glanz ist nicht mehr viel übrig geblieben. Bestand die britische Marine in den 1980er-Jahren noch aus 13 Zerstörern und 53 Fregatten, waren es 20 Jahre später nur mehr elf Zerstörer und 21 Fregatten. 2016 sind davon lediglich sechs Zerstörer und 13 Fregatten übrig. Flugzeugträger hat die Royal Navy bis zur voraussichtlichen Indienststellung der HMS Queen Elizabeth im Jahr 2020 gar keine mehr. Diese wären derzeit auch unnötig, hat doch die britische Marine keine eigenen Flugzeuge mehr, nachdem die Sea Harrier, die einst auch vom 200-Meter-Deck der Illustrious starteten, 2010 in Pension geschickt wurden.'

Gruß

Endrick
Humanus sum, nihil humanum a me alienum puto.
Terence

nach unten nach oben
Castlestone offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 77
Beiträge: 6654
Dabei seit: 06 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Schiffbau  -  Gepostet: 31.01.2019 - 19:42 Uhr  -  
Zitat

''Vom einstigen Glanz ist nicht mehr viel übrig geblieben.


Jedem Land eine Flintenuschi und alle Kriege nehmen ein Ende.Diese Geheimwaffe haben wirDeutschen entwickelt.
Gruss
Castlestone
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 06.04.2020 - 06:14