schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

China-USA Konflikt Süd-Chines. Meer



Silverback offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Toronto, Ontario
Alter: 78
Beiträge: 1289
Dabei seit: 05 / 2007
Private Nachricht
Betreff: China-USA Konflikt Süd-Chines. Meer  -  Gepostet: 04.10.2018 - 06:15 Uhr  -  
Moin all,

fand die folgende Meldung vom October 2, 2018 by gCaptain erwähnenswert:

Photos Show Confrontation Between USS Decatur and a Chinese Navy Warship in South China SeaU.S. Navy destroyer USS Decatur

Das Foto der U.S. Navy zeigt einen Vorfall am vergangenen Sonntag im Südchinesischen Meer zwischen dem amerikanischen Zerstörer USS Decatur und einem chinesischen Kriegsschiff, PRC 170. Der Chinese kam kam auf von Backbord und kreuzte den Kurs des Amerikaners - entgegen der internationalen Seeverkehrsregeln.
Der Abstand des Hecks von PRC 170 zum Steven von USS Decatur betrug angeblich nur ca. 15 Meter, als der US Zerstörer nach Steuerbord ausscherte, um die Kollision zu vermeiden.

Der Vorfall ereignete sich im Bereich Gaven Reef der Spratly Islands im Südchinesischen Meer, der von China als chinesisches Territorium erklärt ist, und dem sich das US Kriegsschiff auf 12 Seemeilen genähert hatte.

Gruß,

Silverback.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
"Wissen ist, zuzugeben, etwas nicht zu wissen!"
(Konfuzius)
nach unten nach oben
Castlestone offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: NORWAY  Larvik Norwegen
Alter: 75
Beiträge: 6005
Dabei seit: 06 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: China-USA Konflikt Süd-Chines. Meer  -  Gepostet: 04.10.2018 - 11:56 Uhr  -  
Zitat

Der Vorfall ereignete sich im Bereich Gaven Reef der Spratly Islands im Südchinesischen Meer, der von China als chinesisches Territorium erklärt ist, und dem sich das US Kriegsschiff auf 12 Seemeilen genähert hatte.


Moin.
Wie hätten die Amis wohl reagiert wenn die Chinesen zBsp. vor und rum Puerto Rico spielten.?? :police:
Gruss
Castlestone
nach unten nach oben
RonnyM offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Wesermünde/Walsrode
Alter: 74
Beiträge: 849
Dabei seit: 07 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: China-USA Konflikt Süd-Chines. Meer  -  Gepostet: 04.10.2018 - 15:34 Uhr  -  
...naja, ich vermute mal, dass birgt noch in der Zukunft genug Konfliktpotenzial, wenn man die chinesischen Ansprüche auf der Zeichnung sieht... :devil:

Grüße Ronny
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...
nach unten nach oben
Castlestone offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: NORWAY  Larvik Norwegen
Alter: 75
Beiträge: 6005
Dabei seit: 06 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: China-USA Konflikt Süd-Chines. Meer  -  Gepostet: 04.10.2018 - 18:33 Uhr  -  
Zitat

.naja, ich vermute mal, dass birgt noch in der Zukunft genug Konfliktpotenzial, wenn man die chinesischen Ansprüche auf der Zeichnung sieht...



Moin Ronny.
Ja es ist ein bisschen schwer zu verstehen warum die Chinesen da Ansprüche erheben wenn mann die Karte anschaut.
Aber die Chinesen denken ja laaaaaaangfristig. Wahrscheinlich ist es Ihre Strategie die umliegenden Länder irgendwann sowieso zu schlucken.
Gruss
Castlestone
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.10.2018 - 15:13