schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Frage an die Hamburger



jan botter
 
Avatar
Betreff: Frage an die Hamburger  -  Gepostet: 12.07.2008 - 22:54 Uhr  -  
Was wird das?
nach unten nach oben
Charlie offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Herrnburg
Alter:
Beiträge: 4743
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Frage an die Hamburger  -  Gepostet: 13.07.2008 - 00:16 Uhr  -  
das hatten wir schon mal..

nur welcher thread????
nach unten nach oben
reiniger offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  hamburg
Alter: 82
Beiträge: 980
Dabei seit: 04 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Frage an die Hamburger  -  Gepostet: 13.07.2008 - 07:07 Uhr  -  
@moin,stimmt der pleite kutter,sagen die werft-grandis ist ist/sollte erst
ein kabelleger werden pleite, dann ein fischerei schiff zwischen-durch immer
wieder baustop konkurs,nun soll endlich eine jacht daraus werden,stand
im hbg-abendblatt,der rumpf kommt aus einem ostland,eine heiße story.
bauzeit bis heute ca,vier jahresagte ein mitarbeiter von b&v.
charlie wir müssen den posaidon fragen,,,also posaidon welcher threag???
nach unten nach oben
Marinemaler versteckt
3. Offizier/4.Ing.
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Rhauderfehn
Alter:
Beiträge: 164
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Frage an die Hamburger  -  Gepostet: 13.07.2008 - 08:27 Uhr  -  
http://35plus.seeleute.net/vie...kabelleger

M??te der gesuchte
Thread sein!
[color=#0000BF]Meine Gemälde findet man unter http://www.der-marinemaler.com
Beachtet bitte auch: http://leeraner-reedereien.blogspot.com/ und http://deutschemarine.blogspot.com/[/color]
nach unten nach oben
Rochen
 
Avatar
Betreff: Re: Frage an die Hamburger  -  Gepostet: 13.07.2008 - 12:45 Uhr  -  
Moin,
hier die Meldung aus dem Hamburger Abendblatt
Zitat
Kabelleger wird Versorger
Der Kabelleger "Kraka" lag seit Spätsommer vergangenen Jahres am Werftkai von Blohm + Voss. Jetzt haben die Umbauarbeiten in Dock 6 der Werft begonnen. Das 160 Meter lange Schiff war 1985 ursprünglich als RoRo-Schiff "Mercandian Continent" in Dienst gestellt worden. Dann sollte es in einer Werft in der Nähe des slowenischen Hafens Rijeka an der Adria zum Kabelleger umgebaut werden. Die Arbeiten wurden jedoch auf Anweisung der Schiffseigner nicht zu Ende geführt. 2007 kaufte die dänische Reederei J. Lauritzen das teilweise umgebaute Schiff, um es nach einem weiteren Umbau zukünftig als Versorger für Bohrinseln einzusetzen. Die Arbeiten werden nach Auskunft der Werft bis ins Frühjahr 2009 dauern.

erschienen am 10. Juli 2008

Gruß Wolfgang
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.07.2019 - 10:55